Pressemeldungen

27. Oktober 2020

2. Projekttreffen der WERKBANK MATERIALEFFIZIENZ

Am Dienstag, den 27. Oktober, findet das zweite Treffen der Teilnehmer im Projekt der WERKBANK MATERIALEFFIZIENZ statt. Treffpunkt ist diesmal das Werk von BOSCH Rexroth in Erbach. Dieser Projektpartner hat eingeladen, um beteiligten Unternehmen interessante Einblicke in die Themen der Digitalisierung 4.0 und Automatisierung zu geben. Konkrete Lösungsansätze für die bereits erörterten Bedarfe, sowohl als Greenfield Technologie und/oder basierend auf Brownfield-Lösungen werden hier diskutiert und im Projekt verankert. Durch Corona gab es zwar Verzögerungen im Projektverlauf, doch zeichnen sich schon jetzt deutliche Ergebnisse der Steigerung in Sachen Materialeffizienz für einzelne Projektpartner ab. Für die Laufzeit von 2 Jahren werden deutliche Zahlen erwartet, die dann auch in anonymisierter Form veröffentlicht werden.

Sollten Sie mit Ihrem Unternehmen an einer solchen WERKBANK MATERIALEFFIZIENZ teilnehmen und ebenfalls Einsparpotenziale und/oder Optimierungen der Prozessabläufe für die Produktion entdecken wollen, melden Sie sich gerne bei uns für ein weiteres Projekt an.

 

Zurück