KEFF Rhein-Neckar

Diese vom Umweltministerium Baden-Württemberg und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderte Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Energieeffizienz zu begleiten und bei der Umsetzung von Maßnahmen zu unterstützen.

KEFF Rhein-Neckar vermittelt als unabhängiger Ansprechpartner Energieberatungsangebote und bietet kostenfreie Checks zu Energieeffizienzfragen für Unternehmen an. Dabei werden neben der Gebäudehülle und -infrastruktur auch der Produktionsprozess und Querschnittstechnologien in die Betrachtung mit einbezogen. Falls diese Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ergreifen, haben sie in den meisten Fällen einen Anspruch auf Förderungen und Zuschüsse vom Bund oder Land Baden-Württemberg. Auch hier haben sie dann im Rahmen ihres KEFF-Checks die Möglichkeit, Hilfe für Fördermaßnahmen und deren Beantragung in Anspruch zu nehmen.

Eine zentrale Idee ist zudem die Einbindung in Energienetzwerke, in denen Unternehmen durch Austausch und Zugang zu externem Expertenwissen voneinander profitieren können.

Für die Metropolregion Rhein-Neckar arbeitet UKOM mit der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar (IHK) und der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg (KLiBA) im Konsortium der Kompetenzstelle Energieeffizienz Rhein-Neckar zusammen.

Nach der erfolgreichen Durchführung der ersten Förderphase von 2016 bis 2020, blicken wir nun gespannt auf die zweite Förderphase, die Mitte März dieses Jahres startet und neben den genannten Dienstleistungen auch wieder einen Fokus auf Informationsveranstaltungen rund ums Thema Energieeffizienz für Unternehmen legt.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte: netzwerke-mrn @ keff-bw.de
Grundlegende Informationen finden Sie unter: www.keff-bw.de

Download Flyer allgemein          Download Flyer Netzwerke

 

Impressionen