Gaster Wellpappe GmbH & Co. KG

Anschrift

Kurpfalzring 109-113
D-69123 Heidelberg
www.gaster-wellpappe.de

Mitglied seit

2015

Sektor

Produzent

Branche

Kunststoff/Papier

Klassifikation nach WZ 08

17.21

Kurzprofil

Die Herstellung von Wellpappe, Rollenwellpappe, Stanzverpackungen sowie Faltschachteln spielt im Produktportfolio des Unternehmens eine wichtige Rolle. Darüber hinaus zählen besondere konstruktive Verpackungen zu den Stärken der Gaster Wellpappe GmbH & Co. KG, Produkte, die insbesondere von der Automobilindustrie benötigt werden. Das 1897 von Otto Palitzsch in Chemnitz gegründete Unternehmen begann 1945 mit der Wellpappenverarbeitung und 1970 mit der Produktion von Wellpappe. Seit 1. Januar 2014 ist Julia Gaster-Kohl gemeinsam mit ihrem Vater Friedrich Gaster Geschäftsführerin des Unternehmens. Gaster Wellpappe besitzt drei Werke und einen eigenen Fuhrpark. In Heidelberg stellt das Unternehmen hauptsächlich Stanzverpackungen und Faltschachteln in großer Auflage her, von denen viele im Preprint-Verfahren bedruckt wurden. Im nur 2 km entfernten Werk in Wieblingen fertigt das Unternehmen Verpackungen aus Schwerwellpappe insbesondere für große und sperrige Güter. Im Augsburger Werk produziert Gaster Wellpappe ausschließlich einseitige Wellpappe. Zwischen großen Wellpappherstellern und reinen Verarbeitern ist das Unternehmen gut positioniert. Die Kunden von Gaster Wellpappe schätzen die kurzen Entscheidungswege des Unternehmens sehr, ein Zeichen für die Stärke eines inhabergeführten Unternehmens. Leistungsfähigkeit und Flexibilität bietet Gaster Wellpappe insbesondere durch ein über die Wellpappe hinausreichendes Serviceangebot; Kanban, 3D-Entwicklung, aber auch Konfektionsarbeiten zählen unter anderem hierzu. So passt das Produkt- und Serviceportfolio von Gaster Wellpappe nicht nur ideal zu mittelständischen, sondern etlichen DAX-notierten Kunden.

 

zur Übersicht