Ideenbrauerei (Fokus 3D-Druck)

Neue Technologien des 3D-Drucks für die Gestaltung materialsparender Produkte

Auf ein Überblicksreferat zu additiven Fertigungsverfahren von Frau Dr. Lange (VDI/ZRE Berlin) folgt die Vorstellung praktischer Anwendungserfahrungen mit neuen Verfahren des Kunststoffdrucks durch Herrn Mattheis (GF Jomatik GmbH, Tübingen) sowie zum Bereich Metalldruck durch Hern Dr. Donisi (GF Rosswag, Pfinztal);
Raum für Diskussion und direkten persönlichen Austausch mit der Referentin / den Referenten ist sowohl wärend der Vortragsblöcke als auch beim gemeinsamen "Vesper" danach gegeben.

 

ORT
Heidelberger Brauerei GmbH, Kurpfalzring 112

 

Veranstaltungsdetails
Download Veranstaltungsbroschüre

 

TERMIN
22. Nov. 2018, 18h - 21h

 

ANMELDUNG
Für den Abend werden wieder ein deftiges Brauereivesper und verschiedene Biere serviert.
Für UKOM-Mitglieder ist die Veranstaltung wie immer kostenfrei.
Anmeldungen sind ab sofort telefonisch oder schriftlich möglich.

Nichtmitglieder verpflichten sich mit der Bestätigung ihrer schriftlichen Anmeldung unter sterr@ukom.de zur Entrichtung eines Unkostenbeitrags von 50 €