Pressemeldungen

 

26. Oktober 2017

KEFF-Workshop "Energieeffiziente Druckluft"

Moderne Produktionstechnik braucht Druckluft. Die Vielfalt der Anwendungen reicht von der nicht aufbereiteten Blasluft bis zur absolut trockenen, ölfreien und sterilen Druckluft. Druckluft ist somit ein wichtiger Energieträger in Industrieunternehmen. Der Energieaufwand für die Drucklufterzeugung ist vergleichsweise hoch. Umso wichtiger ist es, Energieeinsparpotentiale in Druckluftanlagen zu kennen und Druckluftanlagen entsprechend zu planen und bestehende Anlagen zu optimieren. Hierzu gehört beispielsweise die Optimierung des Verteilersystems, die Betrachtung der Kompressoren oder auch eine Wärmerückgewinnung. Ein optimal arbeitendes Druckluftsystem führt zu einem geringeren Energieverbrauch, was eine deutliche Kosteneinsparung zur Folge hat. Ebenso wird die Versorgungssicherheit erhöht und Produktionsanlagenausfälle werden minimiert.

Diese Thematik wurde am 26.10. im Rahmen des KEFF-Workshops "Energieeffizienze Druckluftanlagen" intensiv diskutiert.

Wir danken allen Teilnehmern für da rege Interesse und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Workshop!

 

Zurück